2. Platz beim Kickerturnier

2. Platz beim Kickerturnier

Das ist doch mal einen News-Artikel wert

Unsere Kickermannschaft in Form von Daniel Frentrup, unserem Elite-Gastspieler Marcel Scheibmayer und dem ehrgeizigen Andreas Zeller hat es geschafft, den zweiten Platz beim Kickerturnier zu erkämpfen.
Foto: MSV Fanclub Innenhafen e.V.

von Andreas Zeller
28. März 2022

Ein toller Tag im Innenhafen

Wir hatten einen riesigen Spaß beim MSV Fanclub Innenhafen. Für das Kickerturnier haben wir uns leider nur rudimentär vorbereiten können, weil wir im Büro keinen Profi-Kicker haben. Unsere Trainingsbedingungen waren also suboptimal, aber an Mentalität und Ehrgeiz ist bei uns noch kein Vohaben gescheitert. Marcel Scheibmayer von unserem Kunden und Gewerbepark-Nachbarn Scheibinox war für die Gruppenphase bei uns dabei.

Die Weichen waren gestellt, unser Heimtisch stand fest, das erste Gruppenspiel stand also direkt an. Andreas startete in der Defensive, Marcel im Sturm.

Gruppenphase vorbei, der Profispieler fällt aus

Die Gruppenphase überstanden wir ohne Niederlage. Die ersten Spiele kassierten wir tatsächlich jeweils drei Gegentore, alle weiteren bestritten wir mit 6:0. Dann kam der große Schock. Marcel musste zu seiner Familie. Wir waren nicht sicher, ob wir die Gruppenphase überstehen werden, aber die richtig schweren Spiele würden ja nun erst folgen, deshalb schmerzte uns dieser Verlust schon sehr.

Deshalb eine taktische Umstellung. Daniel ging in die Verteidigung und Andreas ging in die Offensive, wo er weniger Schaden anrichten kann. Das erste k.o.-Spiel gewannen wir mit der neu erstarkten Offensive mit 6:0.  

Der Weg ins Finale

Gegen die Kellerkinder wurde es kritischer. Dort standen uns zwei Kickerspieler gegenüber, die uns technisch überlegen waren. Mit Kampf und Mentalität siegten wir 6:4.

Weiter ging es gegen noch stärkere Gegner. Gegen die Zebras on Fire geraten wir in Rückstand, gewannen allerdings mit 6:3 - und plötzlich waren wir im Halbfinale. Dort erwarteten uns die Straßenkicker. Haushoch überlegene Kickerspieler, denen wir technisch nicht gewachsen waren. Taktisch allerdings schafften wir es, unsere Gegner 6:4 - knapp und mit viel Glück zu besiegen.

Im Finale gab's dann die Klatsche. 6:1 mussten wir uns den haushoch überlegenen Lattenknallern geschlagen geben.

Danke an den MSV Fanclub Innenhafen

Nachdem wir beim letzten Turnier im Viertelfinale rausgeflogen sind, waren wir doch sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Wir sind sehr stolz auf unseren zweiten Platz und sind uns sicher, dass wir wirklich das beste Ergebnis aus unseren Möglichkeiten herausgeholt haben.

Vielen Dank an die Organisation vom MSV Fanclub Innenhafen und allen anderen, die daran beteiligt waren Es hat uns einen riesigen Spaß gemacht und wir hatten einfach einen tollen Sonntag.

Wir sehen uns im nächsten Jahr.

Wir hoffen, dass wir COVID-19 und all seine Bestimmungen bis zum nächsten Jahr verschwunden sein werden. Wir freuen uns auf das nächste Turnier, wir sind definitiv wieder dabei.

Unser Award. Einmal 1. Platz, einmal 10. Platz

Dass ausgerechnet eine Seite aus unserer technologischen Revolution mit Tailwind und Alpine es schafft, prämiert zu werden, freut uns natürlich riesig. Wir bedanken uns für die Berücksichtigung und sind sehr froh über das Ergebnis.

Wissenswertes und Editorial

Wissenswertes aus den Bereichen Technik, Verkauf, rechtlichen Aspekten einer Webseite und vieles weitere- Ein neuer Bereich von lux-medien

Lichterfest 2018

Currywurst, Sekt, Tee, längere Öffnungszeiten - der Lichterabend an der Rumelner Dorfstraße bietet einen schönen Donnerstag mit längeren Öffnungszeiten. Mehr zu denen, die mitmachen, und was das alles damit auf sich hat, findet ihr hier.

Cookie Einstellungen

Unsere Webseite wird von uns fortlaufend verbessert und wir verwenden zu diesem Zweck Cookies. Für eine optimale Nutzererfahrung empfehlen wir, diese zu akzeptieren. Andernfalls werden Teile der Seite in der Darstellung datenschutzkonform deaktiviert.