Aktion Heimvorteil startet am 1. Mai - Am 1. Mai 2014 startet die Aktion Heimvorteil auf unbestimmte Zeit

Aktion Heimvorteil startet am 1. Mai

Am 1. Mai 2014 startet die Aktion Heimvorteil auf unbestimmte Zeit

von Andreas Zeller
22. April 2014

20% Nachlass für Duisburger Unternehmen

lux-medien startet zum 1. Mai die Aktion Heimvorteil, weil wir davon überzeugt sind, dass Duisburg als Wirtschaftsstandort stark unterbewertet ist und seinen schlechten Ruf nicht verdient. Wir bieten unsere Hilfe an und versuchen so, unseren Beitrag zur Digitalisierung zu leisten.

Küpptersmühle Duisburg

Aktion startet erst einmal zeitlich unbeschränkt

Angesichts der Politik und der "das haben wir immer so gemacht"-Mentalität der sturen Unternehmer, die in den letzten Jahren in Duisburg aus wirtschaftlichen Gründen schließen mussten, da sie nicht mit der Zeit gehen wollten, haben wir beschlossen, dass wir dieser Tradition nicht folgen werden.

20% Nachlass gibt's deshalb auf unsere digitalen Leistungen, so dass endlich eine vernünftige Präsentation des Duisburger Mittelstandes im Netz möglich ist, auf höchstem Niveau. Dazu gehören:

  • mobile Webseiten/responsive Designs
  • Logo-Entwicklung oder auch Entwicklung einer vollständigen Corporate Identity
  • Marken- und Zielgruppenstrategie
  • Suchseitenoptimierung
  • Keywordanalyse für Google AdWords
  • Einrichtung von CMS, Entwurf, Umsetzung und gemeinsame Entwicklung einer ansprechenden Internetpräsenz

Auf all diese Leistungen erhalten Sie 20% Nachlass. Mehr dazu auf der Seite zur Aktion. Sprechen Sie uns einfach an. Wir meinen es ernst.

BB-Tischwerk gewinnt Design-Award

Den German Design Award in einer sehr besonderen Kategorie zu gewinnen, war für BB-Tischwerk ein toller Schritt. Die Webseite wurde durch uns in 2022 neu entwickelt und in 2023 relaunched. Kunden von uns, die solche Preise gewinnen, verdienen Anerkennung.

Hassen Sie Ihr CMS?

Wir sind in einer Industrie, in der wir häufig auf unzufriedene Kunden stoßen. Der Grund dafür sind meist falsche Vorstellungen und irreführende Präsentationen. Wir wollen ein wenig Licht ins Dunkel bringen.

Google Fonts und die bösen Themes

Abmahnungen wegen Google Fonts sind aktuell ein präsentes Thema. Grund dafür ist das Gerichtsurteil des LG München aus 2022. Ein teurer Spaß für Unternehmen, wobei es doch so einfach hätte sein können, wenn man nicht auf das billigere System gesetzt hätte.

Cookie Einstellungen

Unsere Webseite wird von uns fortlaufend verbessert und wir verwenden zu diesem Zweck Cookies. Für eine optimale Nutzererfahrung empfehlen wir, diese zu akzeptieren. Andernfalls werden Teile der Seite in der Darstellung datenschutzkonform deaktiviert.