Qualitätsmerkmale einer Webseite

Qualitätsmerkmale einer Webseite

Wie sich hochwertige Seiten von günstigen unterscheiden

Messbare Seitengeschwindigkeit, Integrationen von E-Mail Diensten, Formularabsicherung, rechtskonforme Einbindung von Drittinhalten, und und und. - Unsere Webseiten unterscheiden sich massiv von günstigen Lösungen. Hier erklären wir, warum.

Ihre Seite muss bei Google PageSpeed gut performen. Dafür sorgen wir. Garantiert.
PageSpeed Performance
Cookies, Einbindungen von Drittanbietern, Chatbots, Newslettern und weiterem? Setzen wir um.
Rechtskonforme Umsetzung
Wir bauen nicht mit Baukästen, wir setzen maßgeschneidert um. Hierzu gehören auch die Aufbereitung von Inhalten mit schema markup, Einbindungen von beliebige Schnittstellen und vieles weitere.
Schema.org, API-Integratione und weiteres

Wieso mit einer günstigen WordPress-Seite normalerweise nichts zu holen ist

Mit einer günstigen Seite mögen Sie oftmals eine schnelle Lösung haben, aber Sie sollten auf einige Dinge achten, die eine Agentur umsetzen muss, damit das Endergebnis für Sie funktioniert und Erfolge liefert. Die meisten günstigen Seiten haben ein Kernproblem: Themes. Auf Seiten wie z.B. themeforest.net und weiteren wählen sich die "Agenturen" ein fertiges Design aus, passen das Farbschema an und nennen das dann "Webdesign". Diese Arbeitsweise bringt allerdings eklatante Probleme mit sich.

  • Mangelnde Flexibilität: Das Design gibt nur das her, was das Design unterstützt. Sie hören dann häufig Sätze wie: "Das ist leider technisch nicht möglich"
  • Unglückliche Datenschutz-Patzer: Die Themes werden meist nicht von Deutschen entwickelt. Der deutsche Markt der Webseiten ist international nahezu irrelevant. Entsprechend wenig interessieren datenschutzkonforme Umsetzungen. Oftmals sind Google Fonts direkt aus den USA eingebunden, gleiches gilt für Facebook und Google Analytics
  • Unterirdische Seitengeschwindigkeit: Die Performance dieser Seiten ist meist sehr schlecht. Das sorgt für hohe Absprungraten und eine schlechte Nutzererfahrung. Grund dafür ist, dass diese Fertig-Designs meist vollgestopft sind mit Komponenten, von denen Sie aber in der Praxis nur einen Bruchteil nutzen. Den "Rucksack" der Komponenten und Skripte tragen Sie aber als Seitenbetreiber dennoch. Dieses Problem ist auch nicht schnell lösbar.
  • Teure Instandhaltung: In den meisten Fällen sind Sie als Kunde mit einem umständlichen System wie z.B: Wordpress überfordert. Die Lernkurve ist sehr steil und setzt viel Grundverständnis für Webseiten voraus. Faktisch "malen" Sie Ihre Webseite mit sehr eingeschränkten Mitteln. Am Ende kaufen Sie einen teuren Wartungsvertrag, weil alles nicht so "einfach" ist, wie es sein könnte und wie es Ihnen versprochen wurde.
  • Veraltete Architektur: Die meisten CMS der "alten Schule" sind strukturell in die Jahre gekommen und werden deshalb häufig Opfer von Attacken im Internet. Das liegt nicht daran, dass diese Systeme häufig genutzt werden, sondern daran, dass deren Infrastruktur überhaupt erst sehr angreifbar ist. Ein teurer Spaß für Seitenbetreiber.

Was wir anders machen - und warum

Bildformate und Cropping

Kennen Sie sich mit Bildbearbeitung aus? Nein? Gut. Die meisten Seitenbetreiber setzen sich mit dem Thema nicht auseinander. Demnach wissen die Meisten Nutzer gar nicht, wie groß die Bilder sein müssen oder dürfen, die auf der Internetseite eingebunden werden, welches Seitenverhältnis und welches Format diese haben müssen.

Und das müssen Sie auch nicht wissen. Denn eine vernünftige Webseite konvertiert, skaliert und beschneidet die Bilder für Sie automatisch oder teilweise geführt, damit Ihnen solche Fehler nicht unterlaufen können. Wir verstehen es als unsere Aufgabe, durch Automation Prozesse zu lösen, bei denen Fehler entstenen können.

YouTube, Google Fonts, der gute Datenschutz und mehr

Wussten Sie, dass Sie inhaltlich verantwortlich sind, auch wenn eine Agentur Ihnen die Webseite erstellt hat? Dieses Thema ist seit 2018 sehr interessant geworden, da die ersten Bußgelder wegen Datenschutzverstößen fällig wurden.

Die Wahrheit ist, dass die meisten Agenturen es selbst nicht verstanden haben, oder es nicht umsetzen können, was z.B. die DSGVO fordert. Viele Agenturseiten nutzen zum Beispiel noch die Google Font API, obwohl die fehlerhafte Einbindung ein hohes Kostenrisiko mit sich bringt.

Wir binden Ihnen Inhalte rechtskonform ein.


Kompositionen und Templates

Niemand startet gerne mit einem leeren Blatt Papier

Wenn Sie eine neue Seite von einem bestimmten Typ (Service, Dienstleistung, News-Artikel, etc.) erstellen, sorgen wir für Sie für Konsistenz. indem Sie von uns Kompositionen erhalten, in denen schon vorbefüllte Felder enthalten sind. Beispielsweise hat eine Dienstleistung gegebenenfalls eine Spezifikation, ein Datenblatt, ein Bild, eine Galerie und eine Beschreibung.

Diese Zusammenstellung von Inhalten ist dann für diese Objekte voreingestellt und erspart Ihnen und Ihren Mitarbeitern jede Menge Arbeit.

schema.org Markup

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass manche Inhalte aus Webseiten bei Google prominenter dargestellt werden? Beispielsweise Termine für Konzerte, Stellenangebote, Produkte, Sterne-Bewertungen und vieles weitere?

Das ist kein Zufall. Diese Daten werden mit einer speziellen Technik aufbereitet, so dass Google etwas mit diesen Informationen anzufangen weiß. Google "bedankt" sich damit, dass diese Inhalte entsprechend aufbereitet dargestellt werden, Gleichzeitig sorgt man außerdem dafür, dass man einer Maschine besser kommuniziert, welche Art von Inhalt sie gerade betrachtet.

Auch diese Inhalte bereiten wir für Sie auf. Es passiert automatisch, Sie benötigen kein Fachwissen zu dieser Thematik.

Redirects beim Relaunch

Haben Sie schon einmal eine Seite neu gelauncht? Hat Ihnen die Agentur damals gesagt, dass es völlig normal ist, dass man dadurch seinen kompletten Rang bei der Suchmaschine verliert?

Das stimmt allerdings nur dann, wenn man die alte Seite mit einer neuen "überschreibt". In der Praxis werden Profis immer jede einzelne Unterseite auf den jeweiligen neuen Inhalt umleiten. Das ist viel Arbeit, aber zwingend notwendig, wenn SIe auf Ihren aktuellen Rang angewiesen sind.

Jede Webseite, die wir neu entwickeln, umfasst außerdem Redirects. Eine Art "Nachsendeauftrag" für jeden einzelnen Inhalt Ihrer Seite - essentiell wichtig. Ansonsten richtet eine neue Seite mehr Schaden an als sie Freude bringt.

Cookie Einstellungen

Unsere Webseite wird von uns fortlaufend verbessert und wir verwenden zu diesem Zweck Cookies. Für eine optimale Nutzererfahrung empfehlen wir, diese zu akzeptieren. Andernfalls werden Teile der Seite in der Darstellung datenschutzkonform deaktiviert.