Software- und App-Entwicklung

Software- und App-Entwicklung

Wenn keine Standard-Lösung mehr hilft

Web-Applikationen, Apps für Android und iOS - immer dann, wenn eine Standard-Lösung an ihre Grenzen gerät, muss etwas entwickelt werden. Hier setzen wir eigene Projekte und Geschäftsideen von anderen um.

React, React Native, Angular, Node.js, Python, J2EE, PHP
Technologie
Web-Applikationen, Android, iOS, Native Applications, SaaS
Anwendungsbereiche

Software-Entwicklung im Internet? Was heißt das?

Die Software-Entwicklung ist der Baustein, der lux-medien einzigartig macht. Anwendungsentwicklung liegt uns im Blut und diese Fähigkeit unterscheidet uns massiv von anderen Agenturen. Eigene Löungen umsetzen zu können, ohne dabei fremde Hilfe zu benötigen, ist der Schlüssel zu unserer Arbeitsqualität. Das fängt bei kleinen Teilen einer Webseite an, bei der ein Tool für die Lieferkostenberechnung nach schnellster Fahrtstrecke zugrunde gelegt werden soll und hört bei komplexen Web-Applikationen, die eigenständige Dienste anbieten, auf. Einen kurzen Umweg machen wir zum Beispiel bei der Anbindung von Schnittstellen von Drittanbietern, wie z.B. der Integration von Inhalten von mobile.de bei einem großen BMW-Autohaus oder auch bei der Anbindung einer Schnittstelle zu einer alten Seminar-Buchungssoftware, auf die der Kunde allerdings zwingend angewiesen ist.

Alle haben immer gesagt, dass das nicht geht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und der hat's dann einfach gemacht.

oder, einfach gesagt: "Geht nicht" gibt's nicht.

Sie haben die Idee für das nächste große Ding?

Häufig kommen bei der Software-Entwicklung die Themen auf, ob wir nicht die weltverändernde Idee umsetzen möchten, die ein Interessent hat. Die Evaluierung dieser Idee durch unser Team ist kostenfrei. Die Geheimhaltung der Idee ist selbstverständlich Ehrensache. An dieser Stelle kommt häufig die Frage nach einem NDA auf. Ein NDA ist ein sogenanntes "Non-Disclosure Agreement" - oder auf Deutsch: Eine Geheimhaltungsvereinbarung. Das deutsche Wort hat zu viele Silben und NDA klingt viel professioneller, deshalb wird's jedes hippe Startup auch sofort verwenden.

Brauche ich ein NDA?

Kurzum: Bei uns nicht. Die Begründung dafür ist recht einfach. Wir haben keine Langeweile. Wenn Sie eine Idee haben, die so toll ist, dass jeder beliebige Diensleister diese ohne Ihr Zutun umsetzen könnte, dann ist die Idee vielleicht nicht so gut, wie sie denken - oder sie ist doch nicht so einfach umzusetzen. Beides ist in der Praxis reine Utopie. Die Umsetzung erfordert in der Regel das Fachwissen der Ideengeber und viel Vertrauen und Zeit in das Projekt. Kaum eine Agentur hat freie Kapazitäten, um auf Basis Ihrer geschilderten Idee das komplette Projekt umzusetzen. Die rechtliche Durchsetzbarkeit von diesen Vereinbarungen und den darin oft sehr hohen Vertragsstrafen ist ohnehin strittig, demnach unterzeichnen wir Ihnen natürlich gerne das Dokument, das Sie vorbereitet haben - aber in der Regel müssen Sie keine Sorge haben, dass  Ihnen jemand "die Idee klaut".

Warum machen das dann alle?

Meistens werden NDAs zwischen Geschäftspartnern geschlossen, auch in sogenannten non-compete Vereinbarungen. Hier wird der Fall sichergestellt, dass eine gemeinsame Idee von z.B. zwei Geschäftspartnern im Streitfall der Gesellschaft gehört und keinem von den beiden Personen an sich. So dürfte zum Beispiel keiner von den beiden die Idee auf eigene Faust umsetzen. Hier wird der Streitfall abgesichert. Viel wichtiger allerdings ist es, sein Produkt zu schützen. Wichtig ist es, dass man mit einer Idee, die den Markt erreicht, es schafft, diese zu schützen und so intelligent umzusetzen, dass es nicht so einfach ist, die Prozesse zu kopieren. So löst sich das Problem mit dem NDA von selbst.


Software-Projekte und Herangehensweise

Agile Development

Wir arbeiten nach dem Konzept der agilen Software-Entwicklung. In seltenen Fällen greift auch die klassische Software-Entwicklung, die meisten unserer Projekte allerdings werden agil - in Sprints - entwickelt. Durch Entwicklung in Sprints kann flexibel auf Veränderungen reagiert werden. Dieses Konzept bietet uns mehrere Vorteile:

  • Schnelle Reaktionszeit auf Marktveränderungen
  • Ergänzungen oder neue Ideen können schnell umgesetzt werden
  • Bessere Kostenkontrolle für den Aufraggeber
  • Bessere Erfolgskontrolle durch Sprint-Dokumentation
  • Engere Zusammenarbeit durch Kommunikation mit dem Product Owner
  • Schnellerer Einstieg in komplexe Projekte

Zu jedem dieser Punkte werden wir noch explizite Erläuterungen ergänzen, so dass jeder Baustein dieses Konzepts im Detail erklärt wird. Wir haben's ja nicht selbst erfunden - es ist lediglich eine bewährte Methodik.

APIs, Web-Applikationen und Handy-Apps

APIs sind nichts weiter als softwareseitige Schnittstellen, die einerseits zum Bezug von Daten dienen können, andererseits aber auch eine komplette Fernsteuerung einer Fremdsoftware erlauben. Ein gutes Beispiel dafür ist immer eine von uns entwickelte App, die monatlich Geld kostet. Hierzu benötigen wir zur Rechnungsstellung eine Buchhaltungssoftware. Wir möchten mit Buchhaltung und Rechungen nichts am Hut haben, aber wir möchten z.B. eine Software, die eine solche Funktionalität bereits bietet, fernsteuern und darüber Rechnungen erstellen, diese über das System versenden, und vieles weitere.

Das richtige Werkzeug für die Aufgabe

Wir müssen das Rad nicht neu erfinden - zumindest nicht die Teile des Rades, die es bereits gibt. Das hat mehrere Vorteile: Kostenersparnis, Integrationsmöglichkeiten mit vertrauten Systemen, nahtlose Implementationen. Kein Nutzer möchte gerne aus seinem gewohnten Umfeld heraus gerissen werden. Deshalb ist es in vielen Fällen besser, die eigene Web-Applikation oder App mit diesen Systemen zu verdrahten. Software von uns ist klar definiert und klar abgegrenzt, so dass wir uns auf die wesentlichen Aufgaben konzentrieren können.

Prozesse - wie wir arbeiten

Wenn Sie zum ersten mal eine Software enwickeln (lassen), ist es wichtig, mit einigen Aspekten umgehen zu können. Hierzu gehört die Erwartungshaltung, die Herangehensweise der Agentur und das Projektmanagement. Es gibt klassische Verfahren, die ein (sehr) großes Preisschild und üppig - teils über Jahre - geplante Deadlines mit sich bringen, und es gibt die etwas modernere Variante, bei der man in planbaren Abschnitten arbeitet. Wie das in der Praxis aussieht, zeigen wir Ihnen gerne anhand einiger fertiggestellter Projekte. Wie unsere Prozesse aussehen, haben wir IHnen kurz veranschaulicht.


manage_search

Evaluierung

Wir evaluieren die Idee bzw. das Projekt und stellen sicher, dass das Vorhaben eine Erfolgsaussicht hat. Niemand zahlt gerne für die Entwicklung von Systemen, die sich nicht verkaufen. Hierzu gehören operative aber auch rechtliche Analysen.

fact_check

Proof of Concept

Wir entwickeln nach Bedarf einen PoC. Dieser kann technischer Natur sein (Machbarkeit), aber auch kaufmännischer Natur (Monetarisierbarkeit). Für eine Budgetplanung ist ein Proof of Concept meist essentiell, da man erstmals Sicherheit hat, was den Matchplan anbelangt.

speed

Sprintplanung

In den meisten Fällen arbeiten wir in Sprints. Das bedeutet, dass wir in planbaren Blöcken von 2-4 Wochen einzelne Projektelemente fertigstellen. So bekommen Sie einen Eindruck vom Arbeitstempo und wir vermeiden Commitments zu Mammut-Projekten.

check_box

Projektstart

Das Projekt startet in die ersten Sprints. Hierbei wird zum Beispiel ein technisches Grundgerüst erstellt. Sie erhalten einen Projektmanager, der Ihnen die Fortschritte in wöchentlichen Terminen vorführt und von Ihnen Feedback und Ideen einholt. So wächst ein Projekt organisch und effizient.


Web-Entwicklung und Software - ein nahtloser Übergang

Software-Projekte sind bei weitem die komplexeste Aufgabe, die wir im Tagesgeschäft zu bewältigen haben, weil hier unsere volle Kompetenz und unser gesamtes Team zur Geltung kommt. Dort lernen Sie fast alle Ebenen von lux-medien kennen: Wenn Ihr Projekt unserer Ansicht nach eine gute Idee ist, werden wir mit Ihnen vermutlich ein eigenes Unternehmen zu diesem Zweck gründen wollen - hier werden Sie Berührungspunkte mit der kaufmännischen Leitung haben. Unsere Grafiker sind damit beschäftigt, Ihnen ein Logo oder gezeichnete Nutzeroberflächen zu entwerfen. Zuvor wird sich ein UX/UI Experte der Sache angenommen haben, um einen entsprechenden Rahmen für eine gute Nutzerführung zu spezifizieren.

Ihr Projektmanager steht dann im Kontakt zu Software-Entwicklern, die Backend-Arbeit leisten und denen, die im Frontend die Arbeit der Designer technisch umsetzen. Software-Entwicklung zieht sich durch all unsere Facetten.

Der Grund für die hohe Qualität unserer Webseiten ist zu großen Teilen der Kompetenz im Bereich Software-Entwicklung geschuldet. Web-Entwicklung und Software-Entwicklung gehen deshalb bei uns tatsächlich Hand in Hand, denn dadurch werden viele andere Dinge möglich:

  • Integrationsmöglichkeit vorhandener Software (z.B. Warenwirtschaft o.ä.)
  • Automatisierung gewisser Prozesse im Unternehmen (Integration mit Ticket-Systemen, usw.)
  • Maßgeschneiderte Lösungen, die nicht auf fertigen Templates basieren
  • Kundenbereiche und komplexe Software-Lösungen, die Ihre Prozesse implementieren, anstatt diese zu stören.

Weitere Leistungen neben Software

App-Entwicklung

Brauchen Sie eine App? Haben Sie eine Idee für eine mobile Anwendung für Android oder iOS? Erzählen Sie uns mehr!

CMS und Hosting

Anstatt Ihnen eine Standard-Lösung zu verkaufen, erhalten Sie von uns echte Maßarbeit. Ein CMS wie Wordpress oder Joomla werden Sie von uns nicht erhalten.

Fotos und Videos

In Szene gesetzt. Sie. Ihr Produkt. Ihr Unternehmen. Professionelle Fotos für Ihre Unternehmenspräsentation. Fotos, Videos und Illustrationen aus unserer Hand.

Cookie Einstellungen

Unsere Webseite wird von uns fortlaufend verbessert und wir verwenden zu diesem Zweck Cookies. Für eine optimale Nutzererfahrung empfehlen wir, diese zu akzeptieren. Andernfalls werden Teile der Seite in der Darstellung datenschutzkonform deaktiviert.